MUSIK ÜBER UNS IMPRESSUM  
Termine

27. April

ars musica

Do, 27.04.2017, 20:00uhr

Plinganserstr. 6

 

12. Juli

Tertianum

Mi, 12.07.2017

Klenzestr. 70

 

fugaz


Sie erreichen uns am Besten unter
Email: duo@fugaz.de

Kathrin Feldmann: 0177 2508232
Jürgen Schneider: 0177 3308309

Music for a while - Ein Liederabend

 

Unser Repertoire verknüpft Lieder unterschiedlicher Länder, Stile und Epochen durch einen roten Faden. Dieser wird gesponnen aus Poesie über die Liebe, über deren Verstrickungen und über andere unausweichliche große Gefühle. Lieder von Hildegard von Bingen, Manuel de Falla, Henry Purcell oder des Sephardentums bilden das musikalische Gewebe aus Melodien verschiedener Zeiten und europäischer Kulturen.

 

Die reduzierte Besetzung von Stimme / Akkordeon und Schlagwerkzeugen ermöglicht unkonventionelle Arrangements. Das Schlagzeug ist gefordert, oft im Alleingang Rhythmus, Klang und Harmonie zu dem musikalischen Teppich zu weben, auf welchem sich der Gesang entfaltet. Wenn das Vibraphon romantische Liedbegleitungen adaptiert, Uhrengongs ein traditionelles Liebeslied begleiten oder eine elektrisch verstärkte snare drum Klangcollagen zu Liebeswahn und Verzweiflung liefert, dann kann Altbekanntes in modernem und überraschendem Gewand neu erklingen. Die dabei entstehende liebevoll-ironische Distanz zum Original ist Teil des Plans.

 

Der Gesang spinnt die Stimmungen und Nuancen der Liedtexte in eigenen Spiralen fort, fängt Stimmungen ein und interpretiert mal mild, mal leidenschaftlich, mal kaum vernehmbar und dann wieder fordernd.